Wer ist Prinz Michael von Kent? Alles, was Sie wissen müssen

Prinz Michael von Kent war diese Woche in den Nachrichten, und obwohl viele Leute mit dem Namen vertraut sind, wissen Sie vielleicht nicht so viel darüber, wo er lebt, zu welcher Beziehung er zu die Königin und den Hintergrund der jüngsten Berichte über seine Verbindungen zu Russland.

MEHR: Sprecher informiert über den Gesundheitszustand von Prinzessin Michael von Kent nach der Coronavirus-Diagnose

Wir haben alles zusammengefasst, was Sie über den 78-Jährigen wissen müssen, von seinem jüngsten Skandal bis zu seiner Rolle in der königlichen Familie.



Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren…

In welcher Beziehung steht Prinz Michael von Kent zur Königin?

Der Prinz ist Cousine ersten Grades der Königin auf der Seite ihres Vaters, was bedeutet, dass ihre gemeinsamen Großeltern Queen Mary und George V waren.

Player wird geladen...

UHR: Prinz Michael von Kent wird beschuldigt, den königlichen Status missbraucht zu haben

Was macht Prinz Michael von Kent beruflich?

Er betreibt seine eigene Unternehmensberatung und arbeitet mit Kunden auf der ganzen Welt zusammen.

SEHEN: Lady Gabriella Windsors märchenhafte Hochzeitskleider-Designerfotos tauchen wieder auf

MEHR: Peter Phillips und Frau Autumn gehen diese Woche vor Gericht

Er hat auch Dokumentarfilme über europäische Royals gedreht und die Königin gelegentlich bei Commonwealth-Veranstaltungen vertreten.

Er ist jedoch kein hochrangiges arbeitendes Mitglied der königlichen Familie.

Was ist der jüngste Skandal um Prinz Michael von Kent?

Am Samstag soll der Prinz, der fließend Russisch spricht und vor COVID-19 regelmäßig im Land war, angeboten haben, den Vertretern von Wladimir Putin den Zugang für mehr als 143.000 Pfund zu verkaufen.

Prinz-Prinzessin-Michael-Kent

Prinz und Prinzessin Michael von Kent heirateten 1978

Der Bericht, herausgegeben von Die Zeiten , basierte auf Zoom-Call-Aufnahmen von Prinz Michael und dem Marquess of Reading, die von Undercover-Reportern gefilmt wurden.

Der Prinz sagte der Zeitung später, er habe seit 2003 keinen Kontakt zum russischen Präsidenten gehabt.

Mit wem ist Prinz Michael von Kent verheiratet und haben sie Kinder?

1978 heiratete der Prinz Prinzessin Michael von Kent Die geborene Baronin Marie Christine Anna Agnes Hedwig Ida von Reibnitz ist deutscher, ungarischer und österreichischer Abstammung. Sie ist Autorin und Innenarchitektin.

Das Paar teilt sich zwei Kinder: Lord Frederick Windsor , 42 und Lady Gabriella Kingston , 40.

Sie haben auch zwei Enkelkinder von ihrem Sohn Ehe mit Sophie Winkleman : Maud, sieben und fünfjährige Isabella.

Was war die Nachricht über ihre Wohnung im Kensington Palace?

Im Jahr 2002 wurden der Prinz und die Prinzessin Michael von Kent vom Haushaltsausschuss des Unterhauses geprüft.

Die Miete für ihre Kensington Palace-Apartments betrug nur £ 69 pro Woche, und das Komitee forderte die Königin auf, ihre Cousins ​​zu vertreiben und einen Marktpreis für die Miete des Grundstücks zu berechnen.

prinzessin-michael-prinz-michael-frederick

Der älteste Sohn des Paares ist Lord Frederick Windsor, 42

Der Buckingham Palace verteidigte jedoch die Entscheidung und veröffentlichte eine Erklärung zur Unterstützung des Königspaares.

Es lautete: „Die Königin zahlt die Miete für die Wohnung von Prinz und Prinzessin Michael von Kent zu einem kommerziellen Preis von 120.000 Pfund pro Jahr aus eigenen Mitteln.

Diese Mietzahlung von The Queen ist eine Anerkennung für die königlichen Verpflichtungen und die Arbeit für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen, die Prinz und Prinzessin Michael von Kent auf eigene Kosten und ohne öffentliche Mittel geleistet haben. '

Unterschied zwischen hell- und dunkelbraunem Zucker

Im Jahr 2008 wurde bekannt gegeben, dass Prinz und Prinzessin Michael die volle Miete für das Anwesen übernehmen würden.

Gibt es andere hochkarätige Nachrichten über Prinz Michael von Kent?

Zwischen 2002 und 2008 erhielt der Prinz finanzielle Unterstützung von Boris Berezovsky, einem russischen Oligarchen und Vokalkritiker von Wladimir Putin, der bis zu seinem Tod 2013 in Großbritannien lebte.

Das Geld, das sich auf 320.000 Pfund belief, war ein weiteres Thema, das Prinz Michael einer genauen Prüfung unterzog, aber im Gespräch mit Die Sunday Times Zu dieser Zeit bestand sein Wohltäter darauf: „Die finanzielle Unterstützung, die ich Prinz Michael gewährt habe, ist weder hinterhältig noch unangemessen. Es ist eine Sache zwischen Freunden. '

Verpassen Sie niemals eine ROYAL-Geschichte! Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um alle unsere Promi-, Royal- und Lifestyle-Nachrichten direkt in Ihren Posteingang zu senden.

WIR SIND EMPFEHLUNGEN