Michael Clarke Duncan: Tom Hanks würdigt seinen „magischen“ Co-Star

Auf Bildern ist er immer gut gelaunt, immer lächelnd: die wahre Verkörperung des Wortes „sanfter Riese“.

Der Schock in Hollywood war also spürbar, als die Filmwelt erneut in Trauer um ein weiteres Talent versinkt, das zu früh die Bühne verlassen hat.

Tom Hanks führte die Ehrungen für seinen Co-Star in Die grüne Meile , Michael Clarke Duncan, der am Montagmorgen im Alter von 54 Jahren gestorben ist.


NullGALERIE ANSEHEN

KLICKEN SIE AUF FOTOS FÜR DIE GALERIE




Der 6 Fuß 5 Zoll große Schauspieler war nach einem Herzinfarkt am 13. Juli zwei Monate lang im Krankenhaus behandelt worden.

Tom sagte über seinen Freund: „Ich bin schrecklich traurig über den Verlust von Big Mike. Er war der Schatz, den wir alle am Set von entdeckt haben Die grüne Meile . Er war magisch.

'Er war eine große Liebe für (einen) Mann und sein Tod lässt uns fassungslos zurück.'



NullGALERIE ANSEHEN



Seine 38-jährige Verlobte Reverend Omarosa Manigault-Stallworth wiederholte dieses Gefühl und sagte: „Ich bin am Boden zerstört. Er war die Liebe meines Lebens.'

Das Paar war seit zwei Jahren zusammen und Omarosa, ein Reality-TV-Star, der zum Prediger wurde, hatte den Sommer damit verbracht, sich im Krankenhaus um ihn zu kümmern. Sie bat ihre 30.000 Twitter-Follower ständig um ihre Gebete und bezeichnete ihn als „mein Ehemann“ und „meine Liebe“.

Aufgewachsen von einer alleinerziehenden Mutter auf der South Side von Chicago, arbeitete er zunächst als Leibwächter für Stars wie Will Smith, LL Cool J und die Notorious B.I.G, bevor er in Weltraumabenteuer gecastet wurde Armageddon .

Während der Arbeit an dem Actionfilm schloss Michael eine Freundschaft mit Bruce Willis, dessen Einfluss ihm half, eine Rolle in Die grüne Meile .



Null



Der Junge von der falschen Seite der Gleise in Illinois war unterwegs und erhielt eine Oscar-Nominierung für die Darstellung eines verurteilten Mörders.

Leider verlor er gegen die britische Legende Michael Caine, aber es folgten bedeutendere Rollen Die ganzen neun Yards , Planet der Affen , Der Skorpion König , Die Insel und Draufgänger .

Während seiner wachsenden Karriere freundete sich der hoch aufragende gebürtige Illinois mit vielen in Tinseltown an.

Sein Co-Star in Der Skorpion König , Dwayne Johnson, alias The Rock, twitterte: 'Wenn etwas passiert, sagen wir immer, es passiert aus einem bestimmten Grund ~ Michael Clarke Duncan 10.12.57 - 03.09.12 Ich werde dich vermissen, mein Bruder.'

Ein anderer Kollege, aus Sündenstadt , Rosario Dawson fasste das Gefühl des Verlustes zusammen und schrieb: „Oh nein! Michael Clark Duncan war so ein liebenswerter Schatz! Zu jung!'

WIR SIND EMPFEHLEN