Keira Knightleys neuer Ehemann James Righton spricht über den „schönen“ Hochzeitstag des Paares

Keira Knightley 's neuer Ehemann, James Righton Sie hat Details von der zurückhaltenden Hochzeit des Paares geteilt und gesagt, dass ihr „schöner“ Tag voller Liebe war.

Das private Paar hat am 4. Mai in Südfrankreich den Bund fürs Leben geschlossen, und Klaxons Keyboarder James hat mit ihm gesprochen NME Magazin über seine „erstaunliche“ neue Frau – und warum er nicht glaubt, dass ihre Ehe die Wahrnehmung der Leute von ihm oder seiner Band beeinflusst.

Hochzeit von Keira KnightleyGALERIE ANSEHEN

KLICKEN SIE AUF DAS FOTO, um es zu vergrößern



Anstrichfarben für ein Schlafzimmer



'Ich habe mich gerade in jemanden verliebt, der zufällig großartig ist', sagte der 29-jährige Musiker. „Wir hatten eine wunderschöne Hochzeit und es gab viel Liebe. Die Musik ist die Musik. Das Ding wird da sein, weil sie ist, aber ich würde sagen, wir sind eine ziemlich etablierte Band.

James' Bandkollege Jamie Reynolds beschrieb die Hochzeit des Paares im Rathaus in Mazan – einem kleinen Dorf in der Provence – als „den größten Tag aller Zeiten“.

'Es war fantastisch. Wir sind immer noch high davon«, sagte er. 'Es war vor ungefähr zwei Wochen, es war eine große Party.'

Anna Karenina Star Keira, 28, und James heirateten vor nur 11 Gästen, bevor sie in einem silbernen Renault Clio für einen 50-Gäste-Empfang zum 3-Millionen-Pfund-Weinberg ihrer Eltern, etwa fünf Kilometer außerhalb der mittelalterlichen Stadt, zurückgefahren wurden.

Die Schauspielerin trug eine schöne Chanel-Couture blassgrauer Tüll, Bustierkleid, das bis zu den Knien reicht, mit einer weißen Tweed-Jacke, die speziell von Karl Lagerfeld , rosa und graue Chanel Ballerinas und eine Blumengirlande im Haar.

wie man einer erkältung vorbeugt

NullGALERIE ANSEHEN



Es hatte eine große Ähnlichkeit mit dem Kleid im Ballerina-Stil von Rodarte, das Keira 2008 auf einer BAFTA-Party trug, was viele zu Spekulationen veranlasste, dass sie sich entschieden hatte, ein Outfit für ihre Hochzeit zu recyceln, aber diese Gerüchte wurden schnell von Chanel geklärt.

Der dünne goldene Ehering, der jetzt ihren Finger ziert, soll James' Großmutter gehört haben. 'Der Ring, den er ihr gab, war ein Familienerbstück', sagte eine Quelle. »Er hat es wirklich durchdacht.

'Es war eine tolle Hochzeit, das Ganze war wirklich süß und bodenständig.'

Mann und Frau sind nach der Rückkehr von ihren Flitterwochen auf Korsika nun wieder in London. Während ihres Aufenthalts auf der malerischen französischen Insel haben der neue Herr und Frau Righton eine Yacht gechartert und verbrachten eine Woche damit, die sonnenverwöhnte Insel zu umrunden, in die Arme gehüllt.

Das Paar verlobte sich im Mai 2012, etwa ein Jahr nachdem sie zum ersten Mal öffentlich zusammen gesehen wurden. Sie wurden angeblich zuerst von einem TV-Star und Modeliebling vorgestellt, Alexa Chung .

WIR SIND EMPFEHLEN