Bradley Walsh erklärt den Abgang von Doctor Who: 'Es ist unerbittlich'

Bradley Walsh und Co-Star Tosin Cole haben die TARDIS zum allerletzten Mal verlassen, sehr zum Entsetzen von Doctor Who Fans überall.

MEHR: Fans begeistert über Bradley Walshs aufregende Neuigkeiten mit Sohn Barney

Das Duo, das Graham O'Brien und Stiefenkel Ryan Sinclair in der BBC-Serie spielt, verabschiedete sich nach zwei Jahren in der erfolgreichen Science-Fiction-Show in der Folge zum Neujahrstag 2021 von The Doctor.



womit holzböden reinigen

Während Fans der Show zweifellos traurig sein werden, sich von den Gefährten zu verabschieden, hat Bradley zuvor darüber gesprochen, wie er den langen Drehplan der BBC-Show als anstrengend findet , sagt: 'Wir haben großen Spaß dabei. Aber Sie müssen schlafen und auf sich selbst aufpassen, denn wenn Sie dies nicht tun, werden Sie sich lösen.

Player wird geladen...

UHR: Das festliche Special von Doctor Who verabschiedet sich von Bradley und Tosin

»Das sind zehn Monate Rammgeschwindigkeit. Das ist es. Ich bin in meinem 60. Lebensjahr. Es ist schwierig. Es ist schwer. Es ist unerbittlich. Ist es wirklich. Das ist kein einfacher Auftritt.'

Die Nachricht vom Abgang von Bradley und Tosin wurde erstmals im März verbreitet und war von der BBC im November bestätigt . Diskussion über ihre letzte Episode, Die Jagd Moderator sagte: „Es ist sehr, sehr dramatisch. Es ist sehr traurig. Es ist ziemlich traurig und ergreifend ist das Wort. Sie können von der Episode viel Schärfe erwarten.'

MEHR: Alles, was Sie über Jodie Whittakers Familie wissen müssen

MEHR: Ist Breaking Dad-Star Barney Walsh Single?

MEHR: Bradley Walshs Fans sind besessen von ungesehenen Features in einem 2,5-Millionen-Pfund-Haus – Foto

wie man das Innere des Ofens reinigt

In der Zwischenzeit beschrieb Tosin seine letzte Szene in der Show als 'emotional', aber gab zu, dass er sich auch darauf freute, sich von dem intensiven Produktionsplan der Show auszuruhen.

Die Ärztin selbst, Jodie Whittaker, sprach auch darüber, wie sie sich nach ihrem Abgang fühlt, und sagte: „Persönlich absolut am Boden zerstört! Beide mussten mich zu meinem Wohnwagen tragen, Ich habe so lange nicht mehr so ​​geweint. Brad konnte damit überhaupt nicht fertig werden! Tosin sagte: 'Ich kann wirklich nicht damit umgehen, dass du dich so aufregst.''

Bradley-Walsh-Arzt-wer

Essig und Wasser zum Fensterputzen

Bradley Walsh zusammen mit Co-Stars Mandip Gill und Tosin Cole

Jodie und ihr Begleiter Yaz, gespielt von Mandip Gill, werden für eine dritte Serie in der Show bleiben, die 2021 auf die Bildschirme kommt. Während es noch keinen bestätigten Termin für die neue Serie gibt, sagte Showrunner Chris Chibnall kürzlich Entertainment Weekly: 'Sobald wir damit fertig sind, verspreche ich, dass wir es sofort ins Fernsehen bringen.'

Gefällt Ihnen diese Geschichte? Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um weitere Geschichten wie diese direkt in Ihren Posteingang zu erhalten.

WIR SIND EMPFEHLEN