Die 10 teuersten königlichen Schmuckstücke aller Zeiten

Es ist kein Geheimnis, dass die königliche Familie einige schillernde Schmuckstücke besitzt! Von Kate Middleton 's Lieblingsarmband zu Meghan Markle 's Hochzeits-Tiara begeistern königliche Damen die Fans oft mit ihren schönen Accessoires zu besonderen Anlässen.

wie bekommt man mottenkugelgeruch raus

MEHR: Kate Middletons Lieblingsschmuck von Monica Vinader hat einen GROSSEN Rabatt

Es ist zwar klar, dass sie nicht aus einem durchschnittlichen Hauptgeschäft mit erschwinglichen Preisschildern stammen, aber es ist nicht genau bekannt, wie viel sie kosten – bis jetzt!



Mit der Hilfe von Roseanna Croft Schmuck , OnBuy.com hat einige Schmuckstücke der britischen Königsfamilie geschätzt. Schauen Sie sich die teuersten Stücke an, sortiert nach Preis...

Player wird geladen...

UHR: Die prächtige Schmuckkollektion der Queen

The Queen's Oriental Circlet Tiara: £6 Millionen+

Königin-orientalischer-Kreis-Tiara

Ganz oben auf der Liste steht Ihre Majestät 's Oriental Circlet Tiara mit einem geschätzten Preis von über £6 Millionen – kein Wunder also, dass der Monarch es nur einmal bei einem Besuch auf Malta im Jahr 2005 getragen hat!

Ursprünglich von Prinz Albert für Königin Victoria im Jahr 1853 entworfen, wurde der Kopfschmuck von ihrer Enkelin Königin Alexandra geerbt, die Opale durch Rubine ersetzte. Es wurde an die Königinmutter weitergegeben, die es mehrmals trug, und nach ihrem Tod an Königin Elizabeth II.

Fransen-Tiara von Queen Mary: £5 Millionen+

Prinzessin-Beatrice-Tiara

Die Königin, Prinzessin Anne und Prinzessin Beatrice alle trugen diese atemberaubende Tiara an ihren Hochzeitstagen! Der Diamantkopfschmuck soll über 5 Millionen Pfund kosten und wurde 1919 von Garrard für die Großmutter des Monarchen, Queen Mary, hergestellt.

Aber haben Sie an ihrem Hochzeitstag die kleine Lücke im Kopfschmuck Ihrer Majestät entdeckt? Prinz Philip 1947? Der Rahmen der Tiara soll am Morgen der Hochzeit gerissen sein und ein Hofjuwelier musste ihn reparieren.

LESEN: Royal-inspirierte Valentinstagsgeschenke, die Meghan Markle und Kate Middleton lieben würden

Diamantbandeau von Queen Mary: 2 Millionen Pfund £

meghan-tiara

Coole 2 Millionen Pfund kostet das Queen Mary Diamond Bandeau, das Meghan Markle 2018 an ihrem Hochzeitstag mit Prinz Harry trug.

Es wurde erstmals 1932 für die Großmutter der Königin, Queen Mary, entworfen und verfügt über eine abnehmbare Blumenbrosche, die Mary 1893 von der Grafschaft Lincoln als Hochzeitsgeschenk geschenkt wurde. Königin Mary vermachte der Königin bei ihrem Tod im Jahr 1953 sowohl das Bandeau als auch die Brosche.

VERBINDUNG: Die süße Art, wie Prinzessin Beatrice mit ihren Accessoires auf ihren Spitznamen nickt

Hochzeitskette von Königin Alexandra: £300K300

Kate-Perlen-Halskette

Im Jahr 1863 erhielt Königin Alexandra von Garrard eine Perlenparure mit Krone, Tiara, Halskette, Brosche und Ohrringen im Gesamtwert von 13.680 £ – was für ein Hochzeitsgeschenk! Heute wären es 300.000 Euro.

Die Herzogin von Cambridge wurde 2018 bei einem Staatsbankett mit dem auffälligen Stück gesichtet.

Choker-Armband von Queen Mary: £250.000+

Kate-Armband

Vielleicht ist eines von Kate Middletons Lieblingsstücken das Halsband von Queen Mary, das sie oft als Armband trägt. Es wird angenommen, dass es mehr als 250.000 £ wert ist – nicht etwas, das Sie vom Handgelenk rutschen möchten!

FOTOS: Valentinstag fertig! Wenn königliche Damen hinreißende rote Kleider tragen

Cubitt-shand-Tiara der Herzogin von Cornwall: £ 250.000

Bahre-Tiara

Aus der Familiensammlung der Herzogin von Cornwall gehörte die diamantene Blumentiara – im Wert von 250.000 £ bei einer Auktion – der Großmutter der Herzogin von Cornwall. Camilla trug es für ihre Hochzeit mit Andrew Parker Bowles, bevor sie es ihrer Tochter Laura Lopes zur Hochzeit 2006 schenkte.

Brasilianische Aquamarin-Halskette der Königin: £150.000+

Königin-Aquamarin-Tiara

wie man Knödel macht

Die Königin erhielt 1953 zu ihrer Krönung eine Diamant- und Aquamarin-Halskette sowie Ohrringe vom brasilianischen Volk. Mit neun achteckigen Aquamarinen in einer Diamant-Scroll-Fassung ist die Halskette heute über 150.000 Pfund wert.

Ahornblattbrosche der Königinmutter - £100K+

Königin-Ahorn-linke-Brosche

Die kanadische Diamond Maple Leaf Brosche wurde der Königinmutter von ihrem Ehemann König George VI im Frühjahr 1939 geschenkt, als das Paar einen Staatsbesuch in Kanada machte.

MEHR: Royals in Tartan: 15 Mal sahen Kate Middleton, Herzogin Camilla und mehr perfekt in Plaid aus

Es wird von Asprey hergestellt und verfügt über in Platin gefasste Diamanten in Form des Zuckerahornblattes, dem nationalen Emblem Kanadas. Der Wert soll mindestens 100.000 Euro betragen.

Amethyst-Herzhalskette von Königin Alexandra: £50K+

Camilla-Halskette

Wie schön ist diese Herzkette mit einem Wert von mehr als 50.000 Pfund? Die Halskette aus Perle, Diamant und Amethyst war ein Hochzeitsgeschenk von Queen Mary an Queen Alexandra.

Die viersträngige Perlenkette der Königin: £25.000+

Königin-Perle-Kette

Es mag der Königin von der japanischen Regierung geschenkt worden sein, aber die viersträngige Perlenkette war sowohl bei Prinzessin Diana als auch bei Herzogin Kate ein Hit. Mit Zuchtperlen und einer Platin- und Diamantschließe hat es einen Wert von über 25.000 £.

VERBINDUNG: Liebte Kate Middletons pastellfarbenes Sommerkleid? Entdecken Sie diese Schnäppchen-Dupes

WIR SIND EMPFEHLEN